…und das bereits seit 16 Jahren. Im Ausbildungsjahr 2016 startete unser Azubi Moritz Wegemund seine duale Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation.

In einer Agentur unserer Größe bedeutet eine Ausbildung sofortige Einbindung in das Tagesgeschäft und aktives Lernen in und an Kundenprojekten mit der Folge, dass sich Erfolge und Verbundenheit mit den Ergebnissen zeitnah einstellen. So ist es auch Moritz im Nachgang des Projektes zum Corporate Design Relaunch der IHK ergangen. Hier sein Erfahrungsbericht:

„Ich hatte einige Zeit lang intensiv am Relaunch des Corporate Designs der IHK mitgearbeitet und auch am Layout, welches die IHK später für ihre Geschäftsschreiben nutzen wollte.

Als dann eine Kollegin, unabhängig vom Projekt, Post von der IHK bekam, sah ich, dass für diesen Brief unsere Vorlage benutzt wurde.
In diesem Moment war ich sehr stolz darauf, dass sich unser Ergebnis jetzt im alltäglichen Einsatz bewährt und von vielen Menschen wahrgenommen wird.
Es ist einfach ein unheimlich tolles Gefühl die eigene Arbeit in Verwendung zu sehen – zu spüren wofür wir gearbeitet haben.

Wenn man mich fragt, was die Ausbildung bei mc-quadrat in meinen Augen besonders macht und warum ich mich hier wohl fühle, sage ich,
dass es hier mit jedem Tag so spannend, aufregend und abwechslungsreich ist, dass man die Werbebranche von allen Seiten kennen lernt. Auch als Azubi übernehme ich anspruchsvolle Aufgaben, Verantwortung und habe das Gefühl, in einem hilfsbereiten Team, einen sinnvollen Beitrag für die Projekte zu leisten. Dabei kann man sehr schnell, sehr viel Erfahrung sammeln und täglich neues, wertvolles Wissen dazugewinnen. Außerdem kann jeder seine persönlichen Fähigkeiten und Talente einbringen, was ich sehr zu schätzen weiß. Seit dem ersten Tag wurde mir bewusst gemacht, dass jeder hier die Chance, die Möglichkeit und die Pflicht dazu hat.“

 

Auch in diesem Jahr bilden wir wieder aus und freuen uns auf eure Bewerbungen. Mehr Informationen dazu, gibt es unter mc-quadrat.com/jobs!

Hinterlasse eine Antwort