Unser täglicher Beitrag zur Bildung: Zeitungspatenschaft für das mediencollege Berlin

Von 15. Mai 2019News

Ab Mai 2019 erhält das mediencollege Berlin für zwölf Monate täglich ein Exemplar der Berliner Zeitung. Unsere Motivation dahinter: einen Beitrag zur Bildung in unserer Stadt leisten, Diskurse fördern und uns aktiv dort einbringen, wo die Gestalter von morgen ausgebildet werden. Breites Allgemeinwissen ist die Basis, um die richtigen Fragen an die Zukunft zu stellen und gute Ideen für eine lebenswerte (Stadt-)Gesellschaft zu entwickeln.
Als Kommunikationsagentur mit digitalem Fokus sehen wir uns verantwortlich, Diskurse zu fördern, die zu echten Veränderungen führen und uns aktiv dort einzubringen, wo die Beantwortung zukunftsentscheidender Fragen notwendig ist. Dazu gehört für uns auch nachrückende Generationen zu fördern, damit genau diese Diskurse nicht abebben.

Wir freuen uns, dass wir das mediencollege Berlin unterstützen, denn hier werden kreative, interessierte und talentierte Schüler*innen durch eine fundierte praxisnahe Ausbildung im Bereich Grafikdesign oder Mode bei ihren ersten Schritten auf der beruflichen Laufbahn begleitet.

Nur in einer Gesellschaft, in der sich viele engagieren, haben gute Ideen eine Zukunft. mc-quadrat sieht es als unternehmerische Selbstverständlichkeit daran teilzuhaben.

       

Hinterlasse eine Antwort