Digital First - Neue Wege der Ergebnisvermittlung

Seit 2011 begleitet mc-quadrat die Zukunftsstudie des Münchner Kreis und geht dabei immer wieder neue Wege im Informationsdesign. Mit der aktuellen Ausgabe wurde nach der Devise „Digital First“ eine ganz andere Richtung eingeschlagen. Die Komplexität der 29 Thesen aus sechs aktuellen Themenbereichen erforderten ein Umdenken darin, wie Nutzer am besten Studienergebnisse vollständig erfassen können. Mit der Onlineplattform entstand nach einem systematischen und kreativen Prozess eine Lösung, durch die die Nutzer auf Entdeckungsreise durch die Inhalte gehen können.

Ein Sprechblasenteppich als intuitive Navigation

Egal ob auf dem Computer, einem Tablet oder Smartphone – die Nutzer werden durch den Sprechblasenteppich interaktiv entweder immer tiefer in die Thematik eingeführt oder können Studienergebnisse nach ihrer Präferenz entdecken. Dafür wurden die Thesen thematisch geclustert und so ein neuer Zugang zu den Inhalten für die Nutzer geschaffen.

Broschüre als ergänzendes Format

Darüber hinaus entwickelte mc-quadrat mit dem umfangreichen Management Summery eine ergänzende Broschüre, in der die wichtigsten Ergebnisse und Botschaften in einem übersichtlichen und modernen Design präsentiert werden.