Kinder stark machen.

Wir übernehmen soziale Verantwortung.

Die Aufgabe

Berlin als stetig wachsende, pulsierende und kreative Metropole ist leider auch ein Ort mit vielen sozialen Brennpunkten. Mehrere hundert Straßenkinder gibt es aktuell und es ist ungewiss, ob sich das in absehbarer Zeit ändern wird. In ganz Deutschland sind es sogar bis zu 2.500 Kinder und Jugendliche, die jährlich auf die Straße geraten – dabei ist die Dunkelziffer mit aller Wahrscheinlichkeit noch höher. Hinzu kommt, dass bundesweit rund 1,62 Mio. Kinder unter 15 Jahren von Kinderarmut betroffen sind. In Berlin ist dies deutlich im Bezirk Marzahn zu spüren – einer der kinderreichsten Bezirke Berlins mit einer Hartz IV-Dichte von 42 %. Der Straßenkinder e.V. stellt sich der Herausforderung, sozial benachteilige Kinder durch Bildung und gesellschaftliche Teilhabe zu fördern, um so zu verhindern, dass sie nicht auf der Straße landen.

Die Lösung

Nachhaltige Unternehmensführung – sei es im täglichen Umgang mit Kunden, Partnern oder Mitarbeitern – sowie gesellschaftliches Engagement und Verantwortung sind bei mc-quadrat Anspruch und Selbstverständnis zugleich. Angesichts der vielen Probleme auf der ganzen Welt dürfen wir nie übersehen, dass konkrete Hilfe hier oft direkt vor unserer Tür dringend gebraucht wird. Neben finanzieller Unterstützung, die unverzichtbar ist, sind es manchmal die kleinen Ideen, die schon viel erreichen können und deren Umsetzung Mut macht und manchmal sogar langfristige Perspektiven bietet. Daher unterstützen wir seit vielen Jahren den Straßenkinder e.V. Der Verein betreut neben der Straßenkinderarbeit seit 2010 in seinem „Kinder- und Jugendhaus BOLLE“ in Marzahn täglich bis zu 120 Kinder und Jugendliche und geht mit abgestimmten Freizeit- und Bildungsangeboten aktiv gegen Bildungsarmut vor.

Das Ergebnis

Angefangen bei der Konzeption des „Corporate Designs“ sowie einzelner Logo-Entwicklungen, über die Gestaltung von diversen Geschäftsmitteln und Kommunikaten wie Flyer, Jahresbericht, Broschüren, Außenwerbemaßnahmen oder die Initiierung von Partnerprojekten, bis hin zur Konzeption und Umsetzung einer kompletten Spenden-Kampagne – wir helfen, wo wir können.
Der wachsende Erfolg des Vereins, die zunehmende Präsenz der Thematik Kinderarmut in der öffentlichen Wahrnehmung sowie die Erweiterung der bisherigen Aufgabengebiete sind für uns Anlass genug, den Webauftritt grundlegend zu erneuern.
Anspruch war es, den bisherigen Auftritt konzeptionell und inhaltlich zu restrukturieren und vor allem zu optimieren – wesentliche Themenbereiche sollten in den Vordergrund treten, Bilder und Farben die emotionale Ebene unterstützen. Das Ergebnis: Die neue, responsive Website ist aufmerksamkeitsstark und gleichzeitig informativ und dank der optimierten Navigation übersichtlich für den Nutzer. Sie gibt nicht nur aktuellen Themen ausreichend Raum, auch wesentliche Inhalte, wie z. B. Spendeninformationen, sind nun schnell zugänglich und verständlich aufbereitet.
Mit dem neuen Internetauftritt bekommt der Verein die Möglichkeit, seine Arbeit in einem modernen und selbstbewussten Design einem breiten Publikum zu präsentieren – nicht nur interessierte Familien und Kinder, sondern auch potenzielle Unterstützer werden visuell sowie inhaltlich anspruchsvoll, und gezielt, informiert. Denn nur durch sie ist die wichtige Arbeit des Vereins umsetzbar.

Den neuen Webauftritt finden Sie unter: www.strassenkinder-ev.de

Das haben wir gemacht

Markenanalyse

Konzeption

Design

Projektmanagement