Fortiss-Infografik

Die Digitalisierung von übermorgen gestalten

Die Aufgabe

Für das Studienprojekt „Digitale Transformation“ von fortiss, einem An-Institut der Technischen Universität München, sollten Zukunftsszenarien visualisiert werden, die begeistern und gleichzeitig neugierig auf den Inhalt der Studie machen. Es galt also die Zukunftsvisionen der Forscher buchstäblich visuell zu gestalten.

Die Lösung

Wie sehen fahrbare 3D-Fabriken und Automobile der Zukunft aus? Wie passt der Mensch in dieses Bild? Wie stellen wir die komplexen Abläufe der zukünftigen Arbeitswelten im Bereich Logistik und Maschinenbau sowie den Alltag der Menschen in diesem Szenario dar? Zur Lösung dieser Fragen entwickelte mc-quadrat ein visuelles Ökosystem, das in einem isometrischen Illustrationsstil die vielfältigen Vorgänge in einem einzigen Big-Picture einschließt.

Das Ergebnis

Im Ergebnis entstand ein komplexes Zukunftsbild, das die Fantasie des Betrachters anregt und Lust darauf macht, die Zukunftsbilder innerhalb eines Darstellungskosmos zu erkunden. Durch den isometrischen Stil entsteht ein 3D-Look, der die Szenarien greifbar und erlebbar erscheinen lässt.

Das haben wir gemacht

Konzeption

Illustration

Design

Projektmanagement