Kategorie

News

Linius-Story “Waffen für Mexiko” für den Henri-Nannen-Preis nominiert

Von NewsKeine Kommentare vorhanden.

Uns erreichte gerade die freudige Nachricht, dass die Linius-Story “Waffen für Mexiko” in der Kategorie Web-Reportage für den Henri-Nannen-Preis und damit den wichtigsten deutschen Journalistenpreis nominiert wurde. Wir gratulieren dem Bayerischen Rundfunk und dem Südwestrundfunk, die die aufwändige Reportage zusammen produziert haben. Und natürlich freuen wir uns sehr, dass Linius in dem professionellen Umfeld als Tool Anerkennung findet.

Glückwunsch an den Straßenkinder e.V.

Von NewsKeine Kommentare vorhanden.

Einen ganz großen Glückwunsch an den Straßenkinder e.V. zur Auszeichnung mit dem Hauptstadtpreis für Integration und Toleranz. Mit dem prämierten Projekt „Vielfalt der Chance“ fördert der Verein die Chancengleichheit und Integration von sozial schwachen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund im Kinder- und Jugendhaus BOLLE und leistet damit einen ganz wichtigen Beitrag für die Integration von Kindern unterschiedlicher Herkunft in die Gesellschaft. Mehr lesen

Wir haben 15 Persönlichkeiten im Dokumentarfilmprojekt #einheitsmomente für die Deutsche Bank portraitiert

Von NewsKeine Kommentare vorhanden.

Seit Juni haben wir für das Dokumentarfilmprojekt #einheitsmomente recherchiert, Vorgespräche geführt, Treatments geschrieben und sind durch die ganze Republik gereist, um von 15 Persönlichkeiten die sehr persönlichen Einheitsmoment einzufangen. Es war eine Menge Arbeit, die jetzt endlich unter www.einheitsmomente.de veröffentlicht und erlebbar ist.
Mehr lesen

Die Allianz Arena wird zum multimedialen Erlebnisraum und wir sind dabei

Von NewsKeine Kommentare vorhanden.
Seit diesem Wochenende rollt in der Bundesliga der Ball wieder. Ein kollektives Durchatmen und gedankliches Bekreuzigen von tausenden Fans ist überall spürbar, denn endlich hat der Samstagnachmittag wieder einen Sinn. Die Sommerpause ist in den ungeraden Jahreszahlen für den Otto-normal-Fußballfan geradezu unerträglich. Weder WM noch EM verkürzen einem die Wartezeit bis die Bühne Bundesliga wieder öffnet. Und so klammert man sich an News und Details, die einem irgendwie Hoffnung machen, dass der eigene Verein doch bitte einmal eine Saison über und nicht weit unter den Erwartungen spielen wird.
Mehr lesen