Seit dem Jahr 2000 leistet der Straßenkinder e. V. fantastische Arbeit. Ob Straßenkinder, sozial benachteiligte Jugendliche oder die Integration von geflüchteten Mädchen und Jungen in unsere Gesellschaft: Der Verein stellt sich den Herausforderungen und Folgen der vielen sozialen Brennpunkte in Berlin.

Der 26. April 2017 war dabei ein ganz besonderer Meilenstein in der Arbeit des Vereins. Denn nach zwei Jahren Bauzeit wurde das neue Kinder- und Jugendhaus BOLLE in Marzahn mit einer riesigen Party eröffnet. Hunderte Kinder bekamen sofort die Möglichkeit, tobend das riesige Gelände zu erkunden.

Seit einigen Jahren unterstützen wir den Verein und waren auch dieses Mal vor Ort, um die tolle Atmosphäre in Bild und Ton einzufangen. Diese können Sie jetzt hier ein wenig nachempfinden.

Und falls Sie mehr über die Arbeit des Vereins oder die Möglichkeiten der Unterstützung wissen möchten, finden Sie dies auf der neu gestalteten Website: www.strassenkinder-ev.de

Film von der Eröfnungsparty

Bilder von der Eröfnungsparty

Hinterlasse eine Antwort