Alle Beiträge von

Jens-Rainer Jänig

Moderation auf der Baustelle – „Digitaler Wandel in der Immobilienbranche“

Von | News | Keine Kommentare vorhanden.

Unter diesem Leitthema habe ich am 9. Mai das Berlin Partner Business Frühstück moderiert. Rund 50 Berlin Partner und Experten aus der Immobilienbranchen waren der Einladung in den 26. Stock des Steglitzer Kreisels gefolgt. Quasi im Rohbau gab es dann zwei Ausblicke: den ersten konnte man bei traumhafter Fernsicht aus den Fenstern genießen. Fazit: Immer wieder beeindruckend wie grün Berlin von oben wirkt. Mehr lesen

Jour Fixe: Berlin-Partner vernetzen Digitalisierungs-Entscheider

Von | News | Keine Kommentare vorhanden.

Ein sehr interessantes Netzwerktreffen erlebte ich am 6. November in der Business School Berlin (BSP). Im Rahmen des Berlin Partner-Jour Fixe trafen sich Entscheider aus Berliner Unternehmen bzw. Unternehmensrepräsentanzen zu einem zwanglosen Austausch beim Wissenschaftspartner BSP – Business School Berlin. Die Treffen finden generell im Rahmen einiger kurzweiliger Vorträge zu aktuellen Themen und einer anschließenden Podiumsdiskussion zu diesen statt, an der ich diesmal als Diskutant teilgenommen habe. Mehr lesen

Neue Perspektiven: Smart City mit dänischen Augen sehen

Von | News | Keine Kommentare vorhanden.

Am 13. Oktober habe ich das Vergnügen gehabt, die Konferenz „Smart Cities and Urban Solutions“ in der dänischen Botschaft moderieren zu dürfen. Nachdem wir 2006 das erste große und bis heute einmalige Smart City Projekt T-City entwickelt hatten, hat mich dieses Thema bis heute begleitet: Es ist ein Kernthema im Prozess des Digital Gipfels der Bundesregierung (ehemals Nationaler IT-Gipfel) und eine der größten Herausforderungen der digitalen Transformation Deutschlands. Während in Deutschland Smart Cities und Smart Regions vor allem aus diesem übergreifenden Ansatz der umfassenden Digitalisierung gedacht werden, hat man für die Konferenz eine andere und – wie ich finde – sehr wertvolle Perspektive gewählt. Mehr lesen

20 Jahre mc-quadrat oder der „Blick zurück nach vorn“

Von | News | Keine Kommentare vorhanden.

_53B8661_teambildUnternehmen entstehen in der Regel aus zwei Gründen: Entweder man kann etwas so gut, dass als logische Konsequenz die Unternehmensgründung folgt oder man sieht sehr genau hin, wo ein echter Bedarf besteht und sucht nach der Marktlücke, die die Chance verspricht, etwas Neues zu denken und aufzubauen.

Als wir mc-quadrat gegründet haben, war da ein weißer Fleck auf der Landkarte zwischen Unternehmensberatungen und Werbeagenturen. Mehr lesen

Ein Impuls zur Digital Responsibility

Von | News | Keine Kommentare vorhanden.

Heute Morgen hatte ich auf der Fujitsu-Jahreskonferenz Digitale Verwaltung die Möglichkeit, einen kurzen Impuls zum Thema „Digital Responsibility – Herausforderung für Wirtschaft, Staat und Gesellschaft“ zu halten. Als Mitglied im Vorstand des Charta Digitale Vernetzung e. V. und Mit-Herausgeber des Buches „Corporate Digital Responsibility – Unternehmensverantwortung in der digitalen Gesellschaft“ ging es mir darum, die Aufmerksamkeit der anwesenden Vertreter aus der Verwaltung auf dieses gesellschaftlich hochrelevante Thema zu lenken.
Mehr lesen

Aufbruch zu intelligenten Infrastrukturen

Von | News | Keine Kommentare vorhanden.
Intelligente Infrastrukturen spielen zukünftig eine immer wichtigere Rolle bei der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung Deutschlands. Neben dem gesamtwirtschaftlichen Nutzen können intelligente Infrastrukturen auch bei der nachhaltigen Bewältigung von fundamentalen Herausforderungen wie der Energiewende, dem demografischen Wandel oder der rapide wachsenden Verkehrsmenge helfen. Mehr lesen