IoT-Hackathon

Wie ein neues Technik-Kit bei Schülern Begeisterung für das Internet der Dinge auslöst

Die Aufgabe

Die Expertengruppe „M2M/Internet der Dinge“ des Nationalen IT-Gipfels hatte 2015 den verstärkten Einsatz von IoT-Experimentierkits in Schulen als Handlungsempfehlung ausgesprochen. Zum IT-Gipfel 2016 wollte die Gruppe dies mit Unterstützung von mc-quadrat in die Praxis umsetzen, um Schüler schneller und mit größerer Motivation als bisher mit den Funktionsweisen der Digitalisierung vertraut zu machen. Ein initialer IoT-Hackathon im Rahmen des zehnten Nationalen IT-Gipfels sollte der Auftakt für eine bundesweite offene Initiative werden.

Die Lösung

Um für dieses Ziel eine maximale Aufmerksamkeit zu erreichen, wurde der IoT-Hackathon in zwei Phasen gegliedert: Die erste Phase umfasste die Vorbereitung und Durchführung des eigentlichen Hackathons am 16.11.2016 an den Standorten htw saar und am Umwelt-Campus Birkenfeld. Die zweite Phase umfasste die Aufbereitung der Ergebnisse vom Vortag und die öffentlichkeitswirksame Präsentation von ausgewählten IoT-Anwendungen der Schüler im Rahmen des eigentlichen IT-Gipfels. Organisatorisch stellte der parallel in zwei Bundesländern stattfindende Hackathon das Team vor einige Herausforderungen. Doch gleichzeitig ergab sich dadurch eine größere Fläche für die Kommunikation – insbesondere bei der Zielgruppe der politischen Vertreter. So übernahm beispielsweise Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Schirmherrschaft für den initialen Hackathon.

Das Ergebnis

Der initiale IoT-Hackathon wurde zu einem riesigen Erfolg. 38 Teams mit über 180 Schülern nahmen daran teil und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Diese Begeisterung schwappte auch auf die politischen Gäste über. Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlands, Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf und Parlamentarische Staatssekretärin Brigitte Zypries besuchten die einzelnen Veranstaltungen und zeigten sich begeistert.

Das haben wir gemacht

Strategische Planung und Konzeptionierung

Projektmanagement

Partner-Management

Politische Kommunikation

Budgetverwaltung

Onlineredaktion